Das Sprungbrett auf ihren WTS

Seit einigen Monaten haben wir einen neuen Helfer in unserem Produktportfolio, den Terra PC-Micro 5000. In der Standardkonfiguration wird der PC mit einem Intel i3 der siebten Generation, 4GB Arbeitsspeicher, einer 128GB SSD und Windows 10 Pro ausgeliefert. Verpackt wurde das Ganze in einem hochwertig gefrästen Micro-Format Gehäuse.

publiziert am 20. Juli 2018 von in der Kategorie Neuigkeiten

Professionelle Scanlösung

Ihre Digitalisierungslösung für Buchhaltungsbelege in der Kanzlei. Belege einfach digitalisieren und direkt an DATEV Unternehmen online übermitteln.

Systempartner

Wir als Systempartner unterstützen Sie in Fragen in den Bereichen Serversysteme, Netzwerk und Datensicherung. Insbesondere sind wir Ihr Ansprechpartner zu allen Produkten der DATEV.

DATEV PARTNER ASP

Unsere Lösung in der Cloud, die auf die Anforderungen von mittleren und größeren Kanzleien zugeschnitten ist. Spezifische Anwendungen und Sicherheitsmaßnahmen werden kombiniert.

Unternehmen online

Unternehmen online schafft individuelle Möglichkeiten der Zusammenarbeit zwischen Kanzlei und Mandanten. Der Schlüssel ist der digitale Belegaustausch. Mandanten scannen Belege und übertragen sie dann in das Rechenzentrum.

DMS

Mithilfe des Dokumenten-Management-Systems organisieren Sie alle im Unternehmen anfallenden Dokumente und beschleunigen Ihre Geschäftsprozesse. Alle Dokumente werden zentral abgelegt und stehen jederzeit zur Verfügung.

Mittelstand

Mittelstand mit Rechnungswesen ist eine Softwarelösung für kleine und mittlere Unternehmen. Über ein Cockpit starten Sie alle Tätigkeiten, vom Schreiben der Verkaufsbelege über die Buchführung bis hin zur Dokumentenablage.

Management im Unternehmen

In DATEV DMS classic pro werden alle Dokumente zentral aufbewahrt und stehen den zugriffsberechtigten Personen zur weiteren Bearbeitung jederzeit in der aktuellen Version zur Verfügung. Dies verringert Durchlaufzeiten, vermeidet Doppelarbeiten und beschleunigt die Suche nach Dokumenten erheblich. Darüber hinaus kann bei Rückfragen sofort Auskunft zum momentanen Arbeitsstand gegeben werden, ohne die Informationen erst beim zuständigen Mitarbeiter einholen zu müssen.

publiziert am 22. Juni 2017 von in der Kategorie Neuigkeiten